STROMBIKE geht baden !

 

Auf Initiative unseres Sportkameraden Vogge ergab sich für die Strombiker, unterstützt durch die Wurzelhopfer, eine Chance sich in einer nicht ganz alltäglichen Sportart auszuprobieren.

Vogge als ehemaliger Wasserballer, stellte den Kontakt zu seinen ehemaligen Mannschaftskameraden her und schwupps hatten wir die Einladung ins Bissinger Hallenbad auf dem Tisch.

Leicht nervös machten wir uns Montagabends auf den Weg nach Bissingen. Dort wurden herzlich empfangen und sofort in die Knabenumkleide geleitet. Nachdem wir unsere Astralkörper in die Badehosen gezwängt hatten, ging es ab zum Warmschwimmen. Hier war zu beobachten, dass unsere Gegner ungefähr mit der dreifachen Geschwindigkeit unterwegs waren als wir.

Dieser Zustand hatte auch den ganzen Abend über Bestand. Nach dem Warmschwimmen gab es noch eine Einweisung in die Spielregeln und die hübschen Bademützen. Dann ging das muntere Wasserschlucken los, zwar durften wir unsere Defence in der flachen, sprich dort wo man stehen kann aufbauen, dies half aber nur bedingt gegen den Angriffswirbel der Bietigheimer. Manchmal kam es einem vor als würden Delphine gegen Karpfen antreten.

 

Dennoch gelang es uns, dank unseres unbändigen Kampfeswillen und der genialen Regie von Vogge, den einen oder anderen Nadelstich (Tor) zu setzen. Dies führte unter den mitgereisten Spielerfrauen zu wahren Begeisterungsstürmen. Immerhin schafften wir es eine komplette Spielzeit durchzuhalten, ohne dass es größere Verluste an Mensch oder Material gab.

Nachdem wir uns in der Knabenumkleide wieder hübsch gemacht hatten, ging es zur anschließenden Spielbesprechung mit den Bietigheimer Wasserballern. Diese hatten durchaus lobende Worte für uns „super niemand hat einen Krampf bekommen“ „der Torwart war echt gut“. Hier nochmal einen herzlichen Dank an unsere Gastgeber. Superfaire Gegner, die uns immer wieder rechtzeitig auftauchen ließen.

Den nächsten Tag überstanden einige Strombiker nur mit schmerzenden Muskeln, dennoch war der Tenor aller Beteiligter Superevent, das sollte man im Sommer im Freibad wiederholen.

Author: Hermann Rometsch

News:

 

01.06.2019

Feedbackbogen schon ausgefüllt ?

zum Feedbackbogen

 

31.05.2019

Gerade noch rechtzeitig - Bilder 2018 (!) sind Online !

zu den Bildern

 

01.05.2019

Die Startlisten sind Online !

Handbiker / Short Track / Power Track

 

26.01.2019

Die Ausschreibung zum 15. STROMBIKE-Marathon 2019 ist ONLINE

zur Ausschreibung

 

26.03.2018

Spende STROMBIKE-Marathon 2017

zur Meldung